Neuesten Nachrichten: Neues Roll Up Patch für AutoVue 21.0.2 — Oracle hat ein viertes Roll Up Patch für AutoVue 21.0.2 veröffentlicht. Weiterlesen

Ab sofort werden folgende neue Formate und Funktionen unterstützt:

Datenformate:

Import 3D:

 

    • NX 1899
    • Parasolid 32
    • Revit 2020
    • Revit Lesegeschwindigkeit verbessert

 

Import 2D:

 

    • CATIA: V5-6R2020 (R30)
    • NX: 1899, 1903, 1904, 1907

 

Neue und verbesserte Funktionen:

 

    • Frische Oberfläche mit verschiedenen Farbschemata
    • Zur Unterstützung des Evaluationsprozesses unserer Kunden:
      in den Applikationseinstellungen gibt es jetzt Optionen um die Oberfläche entsprechend der verfügbaren Module einzustellen
    • schnellerer Start der 3DViewStation Desktop
    • Nachbarschaftsssuche (Linear, Box) (seit v2019.1)
    • Die Farbe der Körperkanten ist jetzt einstellbar, es gibt mehrere Optionen
    • Objekte verschmelzen: alle selektierten Objekte zu einem einzigen Objekt oder zu einem pro Unterbaugruppe verschmelzen
    • Redesign der Kollisionsuntersuchung:
      viel schneller und genauer Berechnung der Durchdringungskontur, Durchdringungstiefe und Volumen
      mehr Darstellungsoptionen, bessere Präsentation der Ergebnisse
    • Font Erkennung & Ersatz für 2D Zeichnungen (nur Advanced 2D Datenformate)
    • "Filter" wurde in "Suche" umbenannt
    • Suche nach semantischen PMIs
    • Einführung einer Statuszeile
    • Abkündigungen:
      keine Unterstützung für HiCAD mehr
      keine 32-bit 3DViewStation Desktop Version mehr

 

Als Wartungskunde erhalten Sie den Download-Link zum Update über unseren Support.

Für weitere Informationen zum neuen Major Release der 3DViewStation rufen Sie uns einfach an unter 069-90475149. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Immer up to date

mit unserem Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie alles Wichtige aus der Welt der intelligenten Visualisierungslösungen.

oder rufen Sie uns an unter: 069-9047-5149
Kompatibilität
Kompatibilität

Die Kompatibilität zwischen den Datenformaten ist eine Marktanforderung, die nicht ignoriert werden darf. Echte Kompatibilität bedeutet die Unterstützung aller High-End-CAD-Systeme wie CATIA, NX und ProE / Creo, Midrange-Systeme wie Inventor, SolidWorks und Solid Edge sowie neutraler Formate wie STEP, Parasolid, JT, 3D PDF, VRML und viele mehr. Performance ist dabei ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit und die Vollständigkeit, mit der Daten gelesen werden können. Modernste Schnittstellen, die synchron mit Software-Updates von den wichtigsten CAD-System-Anbietern arbeiten. Das ist Ihre Anforderung – und unsere Aufgabe.

Performance
Performance

Das Öffnen von 5 GB Catia oder 20.000 Teilen SolidEdge in einer Sekunde ist längst Realität. Leistungsstarke Tools stehen bereit, um die Effektivität Ihrer Mitarbeiter zu steigern. Wir identifizieren Ihre Schwachstellen und wählen die richtigen Lösungen zur Behebung aus. Nicht ausschließlich der Erwerb einer maßgeschneiderten Software für Ihr Unternehmen steht im Vordergrund, sondern überdies auch die reibungslose und flüssige Integration in Ihre bestehende Umgebung mit dem richtigen Team. Wir perfektionieren Ihre Performance.

Funktionen
Funktionen

70 % aller Viewer-Lösungen sollen lediglich das Anzeigen und Lesen von Daten erleichtern. Doch neben grundlegenden Funktionen wie Zoomen, Drehen und Bewegen benötigen Sie vielleicht auch Funktionen zum Anzeigen, Verbergen, Ausschneiden, Messen, Bemaßen, Vergleichen, Verschieben, Drehen von Objekten, Erzeugen von Bildern und Konvertieren in 3D. Der Umfang der Auswahlfunktionen ist besonders wichtig bei der Arbeit mit Baugruppen. Entdecken Sie den richtigen Funktionsumfang für jeden Benutzer und die positiven Effekte auf Produktivität, Gewinn und Performance.

Erstklassige Produkte
Erstklassige Produkte

Durch die Wahl der richtigen Lösungen für unsere Kunden haben wir viele Umgebungen und Anwendertypen kennengelernt. Von der Automobilindustrie bis zur Konstruktion, von Anwendungsfällen im Bereich der Beschaffung bis hin zu hochspezialisierten Ingenieuren. Wir sind Experten auf dem Gebiet der Visualisierung. Mit jedem Einsatz und jeder Integration wächst diese Kompetenz. Mit jeder Erfolgsgeschichte wächst unser Selbstvertrauen. Der Beweis liegt in den Lösungen. Probieren Sie sie noch heute kostenlos aus.

HardFacts about SoftWare
Schließen

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.

Sie können durch Ihre Cookie-Einstellungen bestimmen, wie Ihre Daten verwendet werden sollen, basierend auf den im Folgenden beschriebenen Zwecken. Sie können Ihre Präferenzen für uns unabhängig von denen von Drittpartnern festlegen. Jeder Verwendungszweck hat eine Beschreibung, damit Sie wissen, wie wir und Drittpartner Ihre Daten verwenden.

Notwendige Cookies.

Diese Cookies werden zum Betrieb der Website benötigt und können nicht deaktiviert werden. Sie werden normalerweise als Reaktion auf die von Ihnen unternommenen Aktionen eingegeben, die eine Serviceanfrage darstellen (Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, Anmelden, Ausfüllen von Formularen etc.) Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor diesen Cookies blockiert oder warnt. In diesem Fall funktionieren jedoch einige Teile der Website nicht.

Personalisierungs-Cookies.

Diese Cookies ermöglichen den erweiterten Betrieb und die Personalisierung von Websites. Diese können von uns oder Drittpartnern gesetzt werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, kann es passieren, dass einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren.
Google Analytics.

Einige unserer Websites verwenden Google Analytics-Cookies, um Ihre Nutzung der Website zu analysieren. Die durch diese Cookies gesammelten Informationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden von Google gemäß den Datenschutzbestimmungen von Google in die USA übertragen und gespeichert. Das von Google Analytics verwendete Haupt-Cookie ist das Cookie "ga". Zusätzlich können Daten, die von Google Analytics in Bezug auf Google-Websites gesammelt wurden, in Kombination mit Werbe-Cookies verwendet werden, um relevantere Anzeigen in Google-Websites (wie Google-Suche) sowie im Internet zu schalten. So können die Interaktionen mit den von uns gezeigten Anzeigen gemessen werden.