Leistungsstarker Universalviewer

Die 3D ViewStation Desktop-Version bietet Ihnen die wichtigen Analysefunktionen Messen, Bemaßen, Mark-ups & Textannotationen, eine 2D-Vergleichsfunktion, eine 3D-Vergleichsfunktion, Durchflug (Fly Through) und echtes MultiCAD-DMU. Zum Schutz Ihres Know-hows kann die Software unsichtbare interne Teile automatisch entfernen oder Geometrien unauffällig verfremden, falls eine Weitergabe unbedingt erforderlich sein sollte (IP Protection). Zu Automatisierungs- und Integrationszwecken bietet die 3DViewStation Desktop-Version eine vollständige Programmierschnittstelle (API) und Plug-ins.

Hoher Bedienkomfort dank moderner Oberfläche

Intuitive Bedienung ist ein Grundprinzip der 3DViewStation. Daher wurde die Oberfläche konform zu Microsoft Office gestaltet und mit übersichtlichen Ribbons versehen. Die Oberfläche kann dabei auf Ihre Bedürfnisse angepasst und mit einer Schnellzugriffsleiste versehen werden. Für häufig verwendete Funktionen können Beschleunigungstasten frei definiert werden.

Top-Funktionen
Top-Funktionen
  • High performance
  • Reliable CAD importers
  • photorealistic rendering using materials
  • PMI: Importing PMIs, handling PMI views like regular views, filtering by PMI type
  • Importing CAD attributes
  • Printing, with stamp, optional large format
  • product structure tree
  • Activating and generating coordinate systems
  • And any more ...
Alle Funktionen anzeigen
Unterstützte Dateiformate
Unterstützte Dateiformate

Im folgenden Dokument erhalten Sie eine Übersicht über die unterstützten Dateiformate für Desktop und WebViewer. Die Informationen im PDF beziehen sich auf die aktuellste Version von 3DViewStation zum angegebenen Datum.

Alle Dateiformate anzeigen

Anwendungsbereiche

Technische Redakteure und auch Ihre Kollegen der Arbeitsvorbereitung suchen meist eine leicht zu beherrschende Lösung, um ein Produkt in verschiedenen Zuständen darzustellen. Sie müssen also Teile ein- oder ausblenden, Teile einfärben, eine Explosionsdarstellung Ihres 3D-Produktes generieren, Annotationen und Bemaßungen anbringen. Mit unserem 3D-CAD-Viewer leiten Sie diese Ergebnisse ganz einfach als Bild aus, um es in Ihre Zusammenbau- oder Wartungsanleitung zu integrieren oder eine Änderungsanfrage zu starten. Wenn Sie die Kommunikation von 3D-CAD-Daten bevorzugen, werden Sie die Exportmöglichkeiten unserer 3DViewStation nach STEP oder 3D-PDF lieben.

Damit Sie Ihre Arbeit möglichst kontinuierlich erledigen können, haben wir darauf geachtet, die Importschnittstellen des CAD-Viewers zu den diversen CAD-Systemen möglichst schnell zu machen. Und da es die 3DViewStation auch als 64-bit Version gibt, sprengen wir alle Speichergrenzen. Werfen Sie den Turbo an und verwenden Sie unser internes Datenformat immer dann, wenn Sie maximale Performance benötigen.

Integration und Automatisierung

Oft werden Geometrien nicht nur auf dem Filesystem, sondern mittels ERP-, PLM- oder anderer inhouse entwickelter Datenmanagementsysteme verwaltet. Um jegliche Art der Automatisierung zu ermöglichen, verfügt die 3DViewStation über eine reichhaltige Programmierschnittstelle (API) mit der man u. a. Geometrien laden und positionieren, automatisch vergleichen und den Speicherort beeinflussen kann. Die 3DViewStation erlaubt es via API, Teile einfärben zu lassen, Strukturen dynamisch aufzubauen (z. B. Varianten und Konfigurationen), die Position und Lage von Teilen abzufragen oder Events an eine führende Anwendung zu senden, wenn ein Teil angeklickt wurde – z. B., um dann nach Metadaten im PLM oder ERP zu suchen.

Fordern Sie noch heute Ihre persönliche Testversion an!

Kostenfrei und unverbindlich. Besuchen Sie einfach unser Downloadcenter.

3DViewStation Desktop-Version 3DViewStation Desktop-Version 3DViewStation WebViewer 3DViewStation WebViewer 3DViewStation VR-Edition 3DViewStation VR-Edition 3DViewStation Automation Server 3DViewStation Automation Server 3DViewStation ActiveX 3DViewStation ActiveX VisShare VisShare
HardFacts about SoftWare
Schließen

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.

Sie können durch Ihre Cookie-Einstellungen bestimmen, wie Ihre Daten verwendet werden sollen, basierend auf den im Folgenden beschriebenen Zwecken. Sie können Ihre Präferenzen für uns unabhängig von denen von Drittpartnern festlegen. Jeder Verwendungszweck hat eine Beschreibung, damit Sie wissen, wie wir und Drittpartner Ihre Daten verwenden.

Notwendige Cookies.

Diese Cookies werden zum Betrieb der Website benötigt und können nicht deaktiviert werden. Sie werden normalerweise als Reaktion auf die von Ihnen unternommenen Aktionen eingegeben, die eine Serviceanfrage darstellen (Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, Anmelden, Ausfüllen von Formularen etc.) Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor diesen Cookies blockiert oder warnt. In diesem Fall funktionieren jedoch einige Teile der Website nicht.

Personalisierungs-Cookies.

Diese Cookies ermöglichen den erweiterten Betrieb und die Personalisierung von Websites. Diese können von uns oder Drittpartnern gesetzt werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, kann es passieren, dass einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren.
Google Analytics.

Einige unserer Websites verwenden Google Analytics-Cookies, um Ihre Nutzung der Website zu analysieren. Die durch diese Cookies gesammelten Informationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden von Google gemäß den Datenschutzbestimmungen von Google in die USA übertragen und gespeichert. Das von Google Analytics verwendete Haupt-Cookie ist das Cookie "ga". Zusätzlich können Daten, die von Google Analytics in Bezug auf Google-Websites gesammelt wurden, in Kombination mit Werbe-Cookies verwendet werden, um relevantere Anzeigen in Google-Websites (wie Google-Suche) sowie im Internet zu schalten. So können die Interaktionen mit den von uns gezeigten Anzeigen gemessen werden.